AKB Anlage-News

Geldpolitik im Fokus

Wussten Sie, dass sich die globale Abfallproduktion bis zum Jahr 2050 fast verdoppeln wird? Dies besagt die Hochrechnung einer Studie der Weltbank. Vor allem die Bevölkerungszunahme und die ökonomische Aufholungsentwicklung von Entwicklungsländern werden Auswirkungen punkto Müllproduktion haben. Neue Lösungen im sogenannten «Waste Management» sind gefragt. Sie sollen helfen, die Müllmassen zu verwerten oder möglichst umweltschonend zu entsorgen. Zunehmend entstehen Geschäftsmodelle, die sich global, aber auch hierzulande immer mehr etablieren. Die Abfallerzeugung bietet also Chancen für innovative Unternehmen und für Investoren.

Wenn Sie diesen Trend und die Renditechancen nutzen möchten, bieten sich interessante Möglichkeiten, um Ihr Portfolio in Richtung Nachhaltigkeit zu diversifizieren. Einige Anlageideen möchten wir Ihnen heute vorstellen.

Download zum Thema


Publiziert von: Aargauische Kantonalbank