Portfolio Management Info

Aktuelle Anlagepolitik vom 10.09.2021

Die Unsicherheiten haben zugenommen, auch wenn die Kursentwicklung an den Börsen ein anderes Bild zeigt. Hohe Inflationsraten, zunehmende Wachstumsängste bezüglich der globalen Wirtschaft, anhaltende Diskussionen bezüglich einer Straffung der Geldpolitik und die grassierende Delta-Variante des Covid19-Virus sorgen für verunsicherte Anleger. Vor allem die jüngsten Konjunkturdaten aus den USA zeigen eine abnehmende Wachstumsdynamik. Angesichts des schwindenden Nachholbedarfs und der anhaltenden Liefer- und Personalengpässe ist ein solcher Verlauf nachvollziehbar. In China, welches im Konjunkturzyklus aufgrund der strikten Pandemiebekämpfung einen gewissen Vorlauf hat, war zu einem früheren Zeitpunkt eine ähnliche Entwicklung zu beobachten. In Europa zeigt sich das Wirtschaftswachstum weiterhin äusserst robust. Allerdings hat die europäische Konjunktur auch später auf den Wachstumspfad eingeschwenkt, was vor allem mit den anfänglich schleppenden Impfbemühungen zu tun hat.

Zum vollständigen Bericht


Publiziert von: Aargauische Kantonalbank

Wir sind persönlich für Sie da