Übergabe E-Bike an Green-Hypothek-Kunden

Die Übergabe des ersten AKB E-Bikes fand am Mittwoch, 9. September 2020, statt.

Für jeden 10. Abschluss einer AKB Green Hypothek vergibt die AKB ein einzigartiges E-Bike und leistet damit einen Beitrag zur Optimierung der Mobilität im Nahverkehr. Die erste Übergabe an ein glückliches Gewinner-Ehepaar fand am 9. September 2020 statt.

Die AKB finanziert aus dem Erlös ihres im Juni 2020 emittierten Green Bond die neu geschaffene Green Hypothek. Damit steht ein Produkt für ressourcenschonende Bau- und Renovationsprojekte bzw. gezielte energetische Sanierungsmassnahmen zur Verfügung. Die AKB vergibt darüber hinaus für jede 10. Green Hypothek ein hochwertiges E-Bike der Schweizer Firma EGO Movement.

Die Übergabe des ersten E-Bikes fand am Mittwoch, 9. September 2020, vor dem Hauptgebäude der AKB in Aarau statt. Zusammen mit Yves Müller von EGO Movement übergaben Dieter Bruttel (Regionalleiter Aarau) und Patrick Läuppi (Kundenberater) dem Ehepaar Zaugg aus Muhen ein neues E-Bike.

Mit der Vergabe von E-Bikes leistet die AKB einen Beitrag zur Steigerung der Attraktivität für nachhaltige Mobilität.

Weitere Informationen zum AKB Green Bond und der AKB Green Hypothek finden Sie unter www.akb.ch/green


Publiziert von: Aargauische Kantonalbank

Wir sind persönlich für Sie da