Betriebskredit

Ein Betriebskredit der AKB ist die optimale und flexible Lösung, wenn sich Ihre Finanzierungsbedürfnisse ändern.

Je nach Geldbedarf kann der Betriebskredit als Geschäftskredit oder als Fester Vorschuss mit festem Zinssatz und fester Laufzeit beansprucht werden.

Kontokorrentkredit

Eignung
  • gesunde Unternehmen, die eine optimale Flexibilität bezüglich ihrer Liquidität wünschen

Ihre Vorteile

  • Unser Geschäftskonto ist die ideale Basis für die leistungsfähige Abwicklung Ihres Zahlungsverkehrs.
  • Zur Erreichung einer optimalen Flexibilität bezüglich Liquidität kann Ihnen darauf eine Kreditlimite ausgesetzt werden.
  • Damit können Sie Ihre Vorräte oder angefangene Leistungen vorfinanzieren, die Skonti Ihrer Lieferanten ausnützen oder saisonal bedingte Schwankungen in Ihrem Betrieb auffangen.
  • Selbstverständlich kann die Limite auch in gängigen Fremdwährungen genutzt werden.
  • Die Kosten richten sich nach der Benützung des Betriebskredites.
  • Innerhalb der Limite haben Sie volle Flexibilität.

Fester Vorschuss

Eignung
  • gesunde Unternehmen mit kurzfristigen Finanzbedürfnissen

Ihre Vorteile

  • Die Laufzeit von 1-12 Monaten wird im Voraus vereinbart. Der dafür berechnete, individuell festgelegte Zins ist im Gegensatz zum Geschäftskredit für die ganze Laufzeit fest vereinbart.
  • Dank fester Zinsbindung sind Sie vor Zinsanstiegen geschützt.
  • Sie profitieren von einer vorteilhaften Nettoverzinsung ohne Kreditkommission.
  • Der Feste Vorschuss ist in Schweizer Franken und in allen gängigen Fremdwährungen erhältlich.

Konditionen

Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre Kundenbetreuerin bzw. Ihren Kundenbetreuer oder verwenden Sie das Kontaktformular.

Aargauische Kantonalbank, Bahnhofplatz 1, 5001 Aarau 
Tel. +41 62 835 77 77 / e-Banking Helpline +41 62 835 77 99
Postkonto: 50-6-9, Clearing-Nr.: 761, BIC/Swift-Code: KBAGCH22


AKB auf Youtube AKB auf XING