Vermögensverwaltung

Achtung! Auf dieser Seite ist ein Disclaimer aktiv.
Disclaimer ansehen

Sie möchten das Beste aus Ihrem Vermögen herausholen? Durch die aktuelle Lage an den Finanzmärkten ist das ganz schön schwierig geworden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit der richtigen Strategie einen langfristigen Anlageerfolg erzielen.

Seit 1998 verwalten wir die Vermögen privater und institutioneller Kunden. Wir verfolgen eine Anlagepolitik mit breiter Diversifikation und globaler Ausrichtung. Bei uns können Sie sich auf höchste Professionalität, Transparenz und eine vertrauenswürdige Begleitung verlassen.

Wie sieht Ihre finanzielle Situation aus? Welche Wünsche und Ziele haben Sie für Ihr Vermögen? Wie hoch ist Ihre Risikobereitschaft? Wir beraten Sie individuell und passend zu Ihrer persönlichen Situation. Im Fokus behalten wir neben Ihren persönlichen Bedürfnissen auch stets die Lage an den Kapitalmärkten. Verändert sich etwas grundlegend, passen wir Ihre Anlagestrategie entsprechend an. Dank unserer detaillierten Analysen und transparenten Performanceberichten behalten Sie stets den Überblick.

Ihre Vorteile mit einem AKB-Vermögensverwaltungsmandat

Unsere Anlagestrategien im Überblick

Die Grundlage für eine risikooptimierte Entwicklung Ihres Vermögens legen wir mit einer internationalen, breiten Diversifikation. Der modulare Aufbau richtet sich dabei nach unseren bewährten Grundsätzen der Vermögensanlage. Klassische Obligationen und Aktien ergänzen wir durch die interessanten Anlagekategorien «Schweizer Immobilienfonds» und «Übrige Anlagen».

AKB-Einkommen

Das Anlageziel AKB-Einkommen soll in erster Linie den Wert des Kapitals erhalten und einen konstanten Ertrag erzielen. Es stellt das konservativste unserer Anlageziele dar.

AKB-Rendite

Das Hauptziel der AKB-Rendite-Strategie besteht in der Werterhaltung bei erhöhtem Ertragspotenzial. Deshalb ist ein gewisser Anteil der Mittel in Sachwerte investiert.

AKB-Ausgewogen

Bei der AKB-Ausgewogen-Strategie sollen laufende Einkünfte (Zinsen und Dividenden) sowie Kapitalgewinne aus verschiedenen Anlagekategorien zur Vermehrung Ihres Vermögens führen.

AKB-Wachstum

Das Anlageziel AKB-Wachstum dient der Erzielung eines erhöhten Gesamtertrages. Dieser besteht mehrheitlich aus Kapitalwachstum der verschiedenen Anlagekategorien und zum kleineren Teil aus laufenden Zins- und Dividendeneinkünften.

AKB-Aktien

Als risikoreichste Anlagestrategie soll das Anlageziel AKB-Aktien mehrheitlich durch Kapitalgewinne an den internationalen Aktienmärkten langfristig einen hohen Ertrag erzielen. Geldmarktanlagen und «Übrige Anlagen» bringen dabei eine gewisse Stabilität und Risikooptimierung.

Unsere Vermögensverwaltungsprodukte im Vergleich

VVA Basismandat

Anlage
ab CHF 50'000.-
Verwaltung
Passive Verwaltung der Anlagekategorien, aktive Auswahl und laufende Überwachung der eingesetzten Kollektivprodukte
Umsetzung
nur Kollektivanlagen
Leistungsumfang
Verwaltung des Vermögens, Avisierung der Transaktionen, jährliches Reporting, Steuerverzeichnis

VVA Standardmandat

Anlage
ab CHF 200'000.-
Verwaltung
Aktive Verwaltung auf allen Stufen, aktive Auswahl und laufende Überwachung von Kollektiv- und Direktanlagen, individuelle Vorgaben möglich
Umsetzung
Kollektivanlagen, mit zunehmender Vermögensgrösse auch Direktanlagen
Leistungsumfang
Verwaltung des Vermögens, Avisierung der Transaktionen, halbjährliches Reporting, Steuerverzeichnis

Spezial-Strategien

AKB-Lösungen für mündelsichere Anlagen

Die Betreuung mündelsicherer Gelder ist durch den Gesetzgeber geregelt. Per 1. Januar 2013 wurde das Vormundschaftswesen grundlegend erneuert und durch das Kindes-und Erwachsenenschutzrecht ersetzt. Im Interesse einer einheitlichen Anwendung des Bundesrechts hat der Bundesrat Bestimmungen über die Anlage und Aufbewahrung des Mündelvermögens erlassen. Die Vermögensverwaltung wird explizit in der Verordnung über die Vermögensverwaltung im Rahmen einer Beistandschaft oder Vormundschaft (VBVV) präzisiert.

Für die Verwaltung von mündelsicherem Vermögen bietet die Aargauische Kantonalbank zwei Anlagestrategien «AKB-Mündelanlagen» (CHF-Obligationen) und «AKB-Mündelanlagen plus» an.

AKB-Lösungen mit dynamischer Anlagestrategie

Bei unserer Anlagestrategie «AKB-Dynamic50» gestaltet sich die Gewichtung der einzelnen Anlageklassen dynamisch und passt sich dem jeweiligen Marktumfeld an. In der Praxis bedeutet dies, dass in einer Phase unruhiger Finanzmärkte mit hohen Volatilitäten risikoreiche Anlagekategorien wie Aktien in ihrer Gewichtung reduziert werden, im Extremfall auf null. Im Gegenzug erhöht sich der Anteil an risikogeringeren Anlagen wie Liquidität und Obligationen. Eine ruhige Marktphase führt zum umgekehrten Verhalten. Die Maximumquote der Aktien wird bewusst auf 50% begrenzt. Damit eignet sich die Strategie auch für Anleger mit einer eher defensiven Ausrichtung.

 

Für weitere Informationen, fragen Sie Ihren Kundenbetreuer nach der detaillierten Broschüre «Dienstleistungen der Aargauischen Kantonalbank für Mündelvermögen» und «Vermögensverwaltung AKB-Dynamic50».

Unsere nachhaltige Performanceleistung

Seit Jahren kann sich unsere sehr gute Performanceleistung sehen lassen. Überzeugen Sie sich selbst: Die beiden folgenden Grafiken zeigen Ihnen die kumulierten Performance-Zahlen (Composite-Zahlen effektiver Vermögensverwaltungsmandate) unserer verschiedenen Anlageziele aus den vergangenen Jahren.

Performance Basismandate

Performance Standardmandate

So läuft unser Anlageprozess ab

Die tragende Basis für eine erfolgreiche Verwaltung Ihres Vermögens ist ein disziplinierter Anlageprozess: Wir definieren die strategische Verteilung Ihres Vermögens. Kurzfristige Marktchancen nützen wir taktisch sinnvoll aus. Im Fokus haben wir dabei stets die Optimierung des Verhältnisses zwischen Rendite und Risiko. Für die effektive Umsetzung wählen wir schliesslich die geeigneten Titel aus.

  • Strategische Vermögensaufteilung
    Langfristige Anlagestrategie (80-90% der Performance)
  • Taktische Vermögensaufteilung
    Kurzfristige Markteinschätzung (5-10% der Performance)
  • Musterportfolio
    Titelselektion (5-10% der Performance)
10. Juli 2017 | Marktberichte

Portfolio Management Info

Aktuelle Anlagepolitik vom 05.07.2017
mehr erfahren

Unsere Reporting-Berichte

Transparenz ist uns wichtig – denn Vermögensverwaltung ist Vertrauenssache. Mit unseren periodischen Reportings informieren wir Sie umfassend und zuverlässig über den aktuellen Stand Ihres Portfolios.

Ein weiterer Service für Sie: Der im Reporting integrierte Bericht fasst das Geschehen an den internationalen Finanzmärkten verständlich zusammen und ermöglicht Ihnen so einen Ausblick auf die weitere Entwicklung an den Kapitalmärkten.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir sind persönlich für Sie da