Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht 2018

Aargauische Kantonalbank veröffentlicht Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht 2018.

Die Aargauische Kantonalbank (AKB) veröffentlicht am 29. März 2019 ihren Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht für das Jahr 2018. Er beinhaltet nebst dem Finanzbericht, dem Vergütungsbericht, dem Lagebericht sowie dem ausführlichen Nachhaltigkeitsbericht auch detaillierte Informationen zum Geschäftsverlauf sowie zur Corporate Governance.

Im Rahmen der dritten Ausgabe unserer Geschäftsberichte-Trilogie gehen wir der Frage nach, wo und wann Menschen sich "am richtigen Ort" fühlen. Die Reportage aus der St. Josef-Stiftung in Bremgarten zeigt eindrücklich, dass das ehemalige Kapuzinerkloster für Menschen mit besonderen Ansprüchen an ihre Lebenswelt genau der richtige Ort ist. Während Alex Capus als Schriftsteller überall leben könnte, wird im Interview deutlich, weshalb er sich in Olten sehr gut aufgehoben fühlt. Und der nationale Stromnetzbetreiber Swissgrid AG zeigt einleuchtend auf, dass das Schweizer Stromnetz zu den stabilsten der Welt gehört, dies aber keineswegs eine Selbstverständlichkeit ist.

Die Online-Version des Geschäfts- und Nachhaltigkeitsberichts finden Sie unter akb.ch/gb. Die gedruckte Version ist ab dem 3. April 2019 in allen Geschäftsstellen der AKB erhältlich. Der Nachhaltigkeitsbericht ist über akb.ch/nachhaltigkeit abrufbar.

Für Rückfragen

Sandra Aebli
Projektleiterin Kommunikation
sandra.aebli@akb.ch
Telefon +41 62 835 75 43


Autor:

Publiziert von: Aargauische Kantonalbank