Neuer Standort für die AKB Bremgarten

Die Aargauische Kantonalbank verlegt und modernisiert ihre Niederlassung in Bremgarten.

Die Aargauische Kantonalbank (AKB) eröffnet am 1. April 2019 ihre neue Geschäftsstelle an der Zürcherstrasse 5 in Bremgarten. Die Niederlassung befand sich über 50 Jahre an der Zürcherstrasse 1. Die AKB ist im Begriff, sämtliche Filialen einer Modernisierung zu unterziehen. Bremgarten ist nach Muri die zweite Freiämter Geschäftsstelle im neuen Gewand. Die Investiton in die neue Geschäftsstelle sei ein klares Bekenntnis zur Region, betont Regionalleiter Michael Wertli.

Ein bewährtes Team

Das bewährte Team mit Niederlassungsleiter Alessandro Mangolini, den Kundenpartnern Ricardo Fernandes, Guido Frei und Kundenpartnerinnen Lisa Herren, Tamara Koch und Leonie Heimgartner freut sich darauf, Kundinnen und Kunden ab dem 1. April 2019 in den neuen Räumlichkeiten begrüssen zu dürfen.

Tag der offenen Tür

Am Samstag, 6. April 2019, laden Alessandro Mangolini und sein Team zum Tag der offenen Tür in der neuen AKB Bremgarten ein. Von 10 bis 15 Uhr kann die Niederlassung besichtigt werden. Gross und Klein erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit Festwirtschaft, Fotowand, Wettbewerb, einem musikalischen Auftritt der Stadtmusik Bremgarten sowie Unterhaltung durch den Traumdoktor der Stiftung THEODORA.

Für Rückfragen

Sandra Aebli
Projektleiterin Kommunikation
sandra.aebli@akb.ch
Telefon +41 62 835 75 43


Autor:

Publiziert von: Aargauische Kantonalbank