19. Juli 2021 | Medienmitteilungen

Führungswechsel im Kundengeschäft Aarau

Jan Schneider, bisher Sektorleiter Institutional Banking, übernimmt per 1. Januar 2022 die Funktion als Regionalleiter Aarau. Sein Vorgänger Dieter Bruttel wird neuer Leiter Compliance.

Aufgrund einer anstehenden Pensionierung übernimmt Dieter Bruttel per 1. Januar 2022 die Funktion als Leiter Compliance, in einem zentralen und an Bedeutung zunehmenden Aufgabengebiet. Der Jurist und Rechtsanwalt hat vor einigen Jahren die Funktion bereits einmal wahrgenommen, bevor er Regionalleiter Zofingen und ab dem 1. April 2008 Leiter der Region Aarau wurde.

Die Geschäftsleitung dankt Dieter Bruttel für seine grossen Verdienste als Regionalleiter Aarau und ist überzeugt, mit ihm einen bestens geeigneten Nachfolger als neuen Leiter Compliance gefunden zu haben.

Neuer Regionalleiter ist mit Aarau verwurzelt

Jan Schneider ist seit 2011 für die Aargauische Kantonalbank (AKB) tätig und wurde 2017 Leiter Institutional Banking, das er mit grossem Erfolg ausbauen konnte. Jan Schneider lebt in Aarau und verfügt über beste Kontakte zu Wirtschaft und Gesellschaft. Er ist Mitglied im Rotary-Club Aarau, segelt gerne auf dem Hallwilersee und geniesst seine Freizeit mit Familie und Freunden. Jan Schneider sieht der neuen Herausforderung mit Freude entgegen und hat ein klares Ziel: «Ich möchte die Erfolgsgeschichte der AKB in der Region Aarau mit meinem künftigen Team weiter ausbauen.»

Die Geschäftsleitung wünscht Dieter Bruttel und Jan Schneider viel Erfolg in ihren neuen Aufgabengebieten.

Wir sind persönlich für Sie da