06. Januar 2022 | Medienmitteilungen

Neue Leiterin Privat- und Geschäftskunden Wohlen

Ursula Burkhalter Estermann leitet seit dem 1. Januar 2022 den Sektor Privat- und Geschäftskunden Wohlen
Am 1. Januar 2022 hat Ursula Burkhalter Estermann die Leitung des Sektors Privat- und Geschäftskunden der Aargauischen Kantonalbank (AKB) in Wohlen übernommen. Sie tritt die Nachfolge von Michael Koch an, der in Wohlen weiterhin als Kundenberater tätig bleibt. Die AKB dankt Michael Koch für die langjährige Führungsarbeit und wünscht ihm viel Freude bei seiner Leidenschaft, der Beratung von Kundinnen und Kunden.

Ursula Burkhalter Estermann blickt auf eine langjährige, umfangreiche Praxiserfahrung in der Bankbranche zurück. Zuletzt war sie in der Geschäftsleitung einer regionalen Finanzdienstleisterin als Geschäftsstellenleiterin tätig. Davor bekleidete Ursula Burkhalter Estermann unter anderem die Funktion als Leiterin Geschäftskundenteam bei einer Schweizer Grossbank. 

«Mein Ziel ist es, meine breite Erfahrung in den Bereichen Privat- und Geschäftskunden bei der AKB in Wohlen effizient einzubringen, um so die Kundinnen und Kunden optimal zu betreuen», freut sich Ursula Burkhalter Estermann.

Ursula Burkhalter Estermann verfügt über einen Executive MBA für Strategisches Management und Leadership der Hochschule Luzern und hat nebst weiteren Aus- und Weiterbildungen auch das Studium zur eidg. dipl. Betriebswirtschafterin HF erfolgreich absolviert. 

In ihrer Freizeit entdeckt Ursula Burkhalter Estermann gerne fremde Kulturen. Die passionierte Fotografin hält sich oft in der Natur auf und ist auch auf dem Golfplatz anzutreffen. Sie ist verheiratet und lebt in Hünenberg.

Die AKB ist überzeugt, mit Ursula Burkhalter Estermann eine ausgewiesene Finanzspezialistin als Leiterin für den Sektor Privat- und Geschäftskunden in Wohlen zu präsentieren, und wünscht ihr viel Erfolg.

Wir sind persönlich für Sie da