10. Dezember 2021 | Medienmitteilungen

Neue Niederlassungsleiterin AKB Mellingen

Nicole Brönnimann übernimmt per 1. Januar 2022 die Leitung der Aargauischen Kantonalbank in Mellingen.
Neue Niederlassungsleiterin AKB Mellingen
Nicole Brönnimann übernimmt per 1. Januar 2022 die Leitung der Aargauischen Kantonalbank (AKB) in Mellingen. Sie tritt die Nachfolge von Guido Korstick an, der während 21 Jahren mit Leidenschaft, grossem Engagement und Erfolg die Niederlassung geführt hat.

Nicole Brönnimann ist eine ausgewiesene Finanzspezialistin mit langjähriger Facherfahrung, die das Banking von der Pike auf kennt. Ihre berufliche Laufbahn hat Nicole Brönnimann mit einer Berufslehre als Bankkauffrau begonnen. In verschiedenen Funktionen sammelte sie umfassende Erfahrungen in der Beratung von Privatkundinnen und -kunden in allen Phasen. Im Verlauf ihrer Karriere übernahm die Finanzplanerin mit eidg. Fachausweis zunehmend Führungsverantwortung. Teamwork ist der neuen Niederlassungsleiterin wichtig. «Wir sind ein kleines Team, das Hand in Hand arbeitet. Nur so bleiben wir erfolgreich. Ich darf eine bestens verankerte und erfolgreiche Niederlassung leiten und freue mich auf interessante Begegnungen mit unseren Kundinnen und Kunden.» 

Nicole Brönnimann liebt es zu reisen und neue Länder, Kulturen und Sprachen kennenzulernen. Ihre Freizeit verbringt die neue Niederlassungsleiterin sehr gerne in der Natur und hält sich mit diversen sportlichen Aktivitäten fit. 

Für Rückfragen 
Christine Honegger
Leiterin Kommunikation & Nachhaltigkeit
christine.honegger@akb.ch
Telefon 062 835 75 90

 

Wir sind persönlich für Sie da