AKB Freizeitportal

Der Aargau ist reich an kulturellen Angeboten und Events, historischen Bauten und Denkmälern sowie vielfältigen Landschafts- und Naturerlebnissen. Doch nicht alle Menschen, die hier leben, wissen um die vielseitigen Attraktionen, die der Kanton bietet.

Genau hier schliesst das AKB Freizeitportal eine Lücke. Es bietet den Kundinnen und Kunden der Aargauischen Kantonalbank abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten, Veranstaltungen und Ausflüge zu vergünstigten Konditionen. Jede Woche werden neue und spannende Angebote aufgeschaltet. Von Gastronomie und Hotellerie über Wellness und Beauty, Theater und Kino, bis hin zu Sport und Events. Das Einlösen der Angebote funktioniert in den meisten Fällen einfach und unkompliziert durch das Vorweisen Ihrer AKB Karte (Kunden-, Maestro- oder Kreditkarte).

Wer öfter vorbeischaut, profitiert mehr.


Schreiben Sie sich in unseren Newsletter ein, um kein Angebot mehr zu verpassen.

JETZT EINSCHREIBEN

Einen Mehrwert bieten auch die regelmässig publizierten Freizeittipps und der AKB Veranstaltungskalender, der Auskunft über die bevorstehenden und vergangenen Events der AKB gibt.

Sie sind ein Unternehmen?

Dann werden Sie Partner und profitieren Sie ebenfalls vom AKB Freizeitportal. Reichen Sie Ihr Angebot bei Aargau Tourismus ein und profitieren von folgenden Vorteilen:

  • Zugang zum Kundennetz der AKB mit über 230'000 Kontakten
  • Keine Kosten für die Angebotsplatzierung
  • Wenig Aufwand
  • Hohe Beachtung
  • Professionell geführtes Portal

Gewähren Sie eine attraktive Reduktion von möglichst mehr als 10%. Nebst Rabatten sind aber auch Ermässigungen in anderer Form möglich. Die Dauer Ihres Angebots kann individuell bestimmt werden. Es sind Wochen-, Monats- oder Jahresangebote und auch andere Zeitperioden wählbar. Die Mindestdauer beträgt eine Woche, so sind beispielsweise auch kurzfristige Super-Angebote möglich.

Gut zu wissen

  • Angebote sind nur von Firmen möglich (keine Einzelpersonen)
  • Die Nutzung des Portals ist für Anbieter kostenlos.
  • Die Ermässigung geht zulasten des Anbieters.
  • Die Preisreduktion und die Angebotsdauer werden vom Anbieter in Absprache mit Aargau Tourismus festgelegt.
  • Eine Kontingentierung ist möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir sind persönlich für Sie da