Breadcrumbnavigation

Veranstaltungen

Unternehmerschule

Sie möchten sich und Ihr Unternehmen weiterentwickeln? In Kooperation mit der Wyrsch Unternehmerschule AG bieten wir Ihnen eine praxisorientierte Weiterbildung in Unternehmensführung für kleine und mittlere Unternehmen. Der berufsbegleitende Lehrgang vermittelt Ihnen betriebswirtschaftliches Wissen sehr praxisorientiert. Zudem profitieren Sie vom spannenden Austausch unter den Teilnehmenden aus verschiedensten Branchen.

Die Unternehmerschule richtet sich an Unternehmerinnen und Unternehmer von KMU aller Branchen, Kaderleute mit unternehmerischer Verantwortung oder angehende Führungspersonen.

Geballtes Wissen für die Praxis
Wie führen und fördern Sie Ihre Mitarbeitenden? Wie bewältigen Sie Krisen? Wie sehen Ihre Strategien aus, um Herausforderungen zu meistern? Und wie gewinnen Sie neue Kunden? Die Unternehmerschule vermittelt Ihnen viel praktisches Wissen für Ihren beruflichen Alltag.

Wir machen Sie fit in folgenden Bereichen: Mitarbeiter- und Unternehmensführung, Organisation und Informatik, Marketing und Verkauf, Kommunikation, Rechnungswesen, Wirtschaft, Recht, Steuern, Risiken und Versicherungen sowie Selbst-Management.

Ihre Vorteile

  • Die berufsbegleitende Weiterbildung dauert 51 Werktagsabenden und lässt sich gut mit Ihrem beruflichen Alltag vereinen.
  • Wir vermitteln Ihnen das Wissen geballt vor Ort – Hausaufgaben und Prüfungen gibt es nicht.
  • Sie lernen anschaulich und praxisbezogen: Eine echte Firma dient der Unternehmerschule als Trainingsfeld für verschiedene Fragen und Problemstellungen der Unternehmensführung. Zudem entwickeln Sie mit einem Businessplan selbst ein strategisches Projekt.
  • Wir wissen, wovon wir reden: Die Trainerinnen und Trainer der Unternehmerschule sind alle in ihrem Fach selbst unternehmerisch tätig.
  • Bei uns bekommen Sie garantiert gute Qualität: Die Unternehmerschule ist eduQua-zertifiziert.

Lehrgänge

Detaillierte Informationen erhalten Sie unter der Nummer +41 55 420 30 60 oder auf der Website www.unternehmerschule.ch.

Downloads

AKB Unternehmerseminar
Fit in die Zukunft

Die Welt ist im Wandel. Durch die Digitalisierung verändern sich Führungs- und Geschäftsmodelle stark. Uns liegt viel am Wohl und an der Konkurrenzfähigkeit der Aargauer Wirtschaft. Im Herbst 2018 führen wir deshalb zusammen mit der Wyrsch Unternehmerschule AG das erste AKB Unternehmerseminar «Fit in die Zukunft» für Unternehmer/innen und Führungskräfte aus Kleinst- und Kleinunternehmen durch. Das Seminar vermittelt die relevanten Themen zur Unternehmensführung in 3,5 Tagen einfach und kompakt, rückt aktuelle Themen in den Fokus und stellt den Praxisbezug und den Austausch mit Gleichgesinnten ins Zentrum.

Seminartermine

Modul I: «Geschäftsmodelle im Wandel» am 26./27. September 2018

  • Unternehmerische Herausforderungen frühzeitig erkennen und bewältigen
  • Vision, Leitbild, Strategie – Ihre Eckpfeiler für die Zukunft
  • Geschäftsmodelle, Businesspläne, Modell Canvas – das passende Modell finden und umsetzen

Modul II: «Führung im Wandel» am 30. Oktober 2018

  • Selbstführung – der wichtige Umgang mit sich selbst
  • Führung und Kultur – erfolgreich Führen im 21. Jahrhundert
  • Arbeitsplatz 4.0 – Herausforderungen und Chancen

Modul III: «Finanzielle Führung» am 6. November 2018

  • Finanzielle Führung
  • Ertragsmodell und Ihre Erfolgskontrolle
  • Die wichtigsten KMU-Kennzahlen

Downloads

Unternehmerseminar für Frauen

Möchten Sie Ihren Alltag effizienter organisieren und mehr persönlichen Freiraum gewinnen? Zusammen mit der Wyrsch Unternehmerschule AG bringen wir das Unternehmer-Seminar für Frauen in den Kanton Aargau. Wir beleuchten darin die unterschiedlichen Rollen einer Frau im Berufsleben und zeigen Lösungsansätze auf. Zudem profitieren Sie vom spannenden Austausch unter den Teilnehmerinnen – und knüpfen Netzwerke.

Das Unternehmerseminar für Frauen richtet sich an Frauen/Partnerinnen von Unternehmern/Gewerbetreibenden, Frauen mit Verantwortung in Politik und Vereinen, berufstätige Mütter und Wiedereinsteigerinnen.
 

Der Lehrgang für Ihre persönliche Weiterentwicklung
Wie organisieren Sie Ihren Alltag? Wie meistern Sie berufliche Herausforderungen weitsichtig? Wie bauen Sie sich ein gutes Netzwerk auf? Und wie bewältigen Sie Stress? Im Unternehmerseminar für Frauen bearbeiten und diskutieren Sie an 10 Nachmittagen die Bereiche Zeit- und Ressourcen-Management, Arbeitstechnik und -organisation, Kommunikation und Werbung, Gesprächsführung sowie Umgang mit Stress. Zudem erhalten Sie einen konkreten Einblick in ein Unternehmen der Region.

Detaillierte Informationen erhalten Sie unter der Nummer +41 55 420 30 60 oder auf der Website www.unternehmerschule.ch.

Verleihung Aargauer Unternehmenspreis

Zusammen mit dem Aargauischen Gewerbeverband übergibt die Aargauische Kantonalbank am Aargauer Wirtschaftstag den Preisträgern vom Aargauer Unternehmenspreis feierlich die Auszeichnungen.

Aargauer Bau- und Wirtschaftskongress

Sie wollen für Ihr Unternehmen strategisch umsichtig planen? Beim Aargauer Bau- und Wirtschaftskongress präsentieren wir Ihnen gesamtwirtschaftliche Rahmenbedingungen und Prognosen. Das Wissen unterstützt Sie bei der Planung für die kommenden Jahre.

Freuen Sie sich auf einen interessanten Abend. Spannende Referentinnen und Referenten sowie ein aktuelles Fokusthema machen den Anlass auch für Interessierte ausserhalb der Bau- und Immobilienbranche äusserst attraktiv.

Investorenkonferenz für junge Technologie- und Startup-Firmen

Startups treiben die Innovation voran. Und spielen damit eine bedeutende Rolle im internationalen Wettbewerbsumfeld, in dem sich die Schweizer Wirtschaft erfolgreich behauptet. Bei den gegenwärtig tiefen Zinsen kann sich die Investition in ein Startup für Sie lohnen.

Sie interessieren sich für die Investition in ein Startup-Unternehmen? An unserer Investorenkonferenz lernen Sie erfolgsversprechende Schweizer Startups und deren Geschäftsmodelle kennen. Wir veranstalten diese im Aargau einzigartige Investorenkonferenz gemeinsam mit dem Departement Volkswirtschaft und Inneres des Kantons Aargau. Jungunternehmen nutzen diese Plattform gerne, um ihre technologischen Innovationen vorzustellen und potenzielle Geldgeber zu finden.

Übrigens: Wenn Sie sich die Investition in Startups als Anlagealternative überlegen, sollten Sie Ihre persönliche Anlagestrategie frühzeitig prüfen. Die Investition in Startups kann ein höheres Risiko beinhalten – doch Sie leisten damit einen wertvollen Beitrag zur Innovation.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir sind persönlich für Sie da