Strukturierte Produkte

Achtung! Auf dieser Seite ist ein Disclaimer aktiv.
Disclaimer ansehen

Mit strukturierten Produkten lässt sich das individuelle Rendite-Risiko-Profil optimieren. Strukturierte Produkte zielen darauf ab, die Rendite einer Vermögensanlage zu erhöhen und gleichzeitig das Risiko zu verringern. Durch geschickte Strukturierung können verschiedene Markterwartungen und Risikoprofile abgedeckt werden.

Was sind strukturierte Produkte?

Strukturierte Produkte sind innovative Anlageinstrumente. Sie kombinieren klassische Anlagen wie Aktien, Obligationen, Fonds oder Rohstoffe mit Derivaten. Diese Kombination der Vorzüge verschiedener Finanzinstrumente macht es möglich, Ihre Erwartungen und Ihr Risikobudget optimal umzusetzen.

Strukturierte Produkte sind rechtlich gesehen eine Schuldverschreibung. Sie ermöglichen Ihnen den Zugang zu vielen, teils schwierig zugänglichen Märkten und Anlageklassen. Auch als Kleinanlegerin oder -anleger können Sie damit auf bestimmte Börsenszenarien spekulieren. Das Renditepotential eines strukturierten Produkts ergibt sich aus dem ihm zugrunde liegenden Basiswert. Als Basiswert sind Aktien, Indizes, Rohstoffe und Devisen möglich.

So funktionieren strukturierte Produkte

Mit dem Kauf eines strukturierten Produkts nehmen Sie Anteil an der Kursentwicklung des hinterlegten Basiswerts: Auf fallende Kurse setzende strukturierte Produkte legen an Wert zu, wenn der Kurs des hinterlegten Basiswerts nachgibt. Setzen Sie mit Ihrem strukturierten Produkt auf steigende Kurse, steigern Sie den Wert Ihrer Anlage, wenn sich diese Erwartung tatsächlich erfüllt.

Wie viel Risiko Sie bei der Investition in strukturierte Produkte eingehen wollen, bestimmen Sie selbst. Dabei gilt: Je mehr Verlustrisiko Sie bereit sind zu tragen, desto grösser sind Ihre Chancen auf eine gute Rendite.

Für jede Marktlage ein geeignetes Produkt

Möchten Sie Ihr Portfolio streuen und auch in schwachen Marktphasen Rendite erwirtschaften? Dann ist eine Investition in strukturierte Produkte interessant für Sie. Seien Sie sich allerdings bewusst, dass eine Investition in strukturierte Produkte Risiken mit sich bringt: Der Wert eines strukturierten Produkts verändert sich je nach Entwicklung von Basiszins, Kurs, Währung oder Zinsniveau. Achten Sie deshalb bei der Auswahl eines strukturierten Produkts darauf, ob es Ihr Portfolio sinnvoll ergänzt – und zu Ihrem Anlageprofil passt.

Kapitalschutz

Sicherheit an erster Stelle
Risiko
Klein – bedingter Kapitalschutz
Rendite
Tief – hängt stark vom Zinsumfeld ab
Geeignet bei Marktumfeld
Stärkere Kursrückschläge sind zu erwarten

Renditeoptimierung

Rendite gezielt steigern
Risiko
Mittel bis gross – Zusatzrendite für erhöhtes Risiko
Rendite
Mittel – hängt stark von den zusätzlich in Kauf genommenen Risiken ab
Geeignet bei Marktumfeld
Seitwärtstendierende Aktienmärkte mit mittleren Schwankungen (+/- 20%)

Partizipation

Marktrendite erzielen
Risiko
Gross – Marktrisiko bzw. titelspezifisches Risiko
Rendite
Gross – Marktrendite bzw. Rendite der zugrunde liegenden Aktien
Geeignet bei Marktumfeld
Anhaltend stark positive Aktienmarktbewegungen

Kapitalschutz

Ihr Ziel
Sie möchten in erster Linie Sicherheit? Die strukturierten Produkte mit dem geringsten Risiko garantieren Ihnen die Rückzahlung des von Ihnen investierten Geldes im vorab definierten Umfang. Und erwirtschaften Ihnen eine schöne Rendite.

Ihre Markterwartung
Sie erwarten grundsätzlich eine positive Entwicklung des Basiswerts. Trotzdem schliessen Sie grössere Kursrückschläge nicht aus. Deshalb wünschen Sie sich einen unbedingten Kapitalschutz auf Verfall.

Ihre Chancen
Durch die Partizipation an einem Basiswert oder die Auszahlung bedingter oder unbedingter Coupons erhalten Sie eine aussichtsreiche Rendite. Ihr maximaler Verlust beschränkt sich auf die Differenz zwischen dem Kaufpreis und der garantierten Rückzahlung.

Ihre Risiken
Der Kapitalschutz gilt nur per Verfall. Ändern sich die allgemeinen Marktbedingungen, können Kapitalschutzprodukte während der Laufzeit erheblich unter ihrem Niveau notieren. Deren Rendite ist deshalb im Allgemeinen tiefer als bei Produkten ohne Kapitalschutz und kann begrenzt sein. Die Rückzahlung hängt von der Zahlungsfähigkeit des Emittenten ab.

Bestehende Produkte

Kurzbeschrieb Valor Verfall
95% Kapitalschutzzertifikat in CHF 26 671 291 22. Mai 2020
6.5% Coupon auf Adecco, LafargeHolcim, Swiss Re und Swisscom mit Kapitalschutz-Zertifikat 37 155 585 24. August 2022

Kapitalschutz-Zertifikat mit Partizipation (1100)

Gemäss SVSP Kategorisierungsmodell

Markterwartung

  • Steigender Basiswert
  • Steigende Volatilität
  • Grosse Kursrückschläge des Basiswerts möglich

Merkmale

  • Rückzahlung per Verfall erfolgt mindestens in der Höhe des Kapitalschutzes
  • Kapitalschutz wird in Prozenten des Nominal ausgedrückt (z.B. 100%)
  • Kapitalschutz bezieht sich nur auf das Nominal und nicht auf den Kaufpreis
  • Wert des Produkts kann während der Laufzeit unter den Kapitalschutz fallen
  • Beteiligung am Kursanstieg des Basiswerts ab Strike

Kapitalschutz-Zertifikat mit Coupon (1140)

Gemäss SVSP Kategorisierungsmodell

Markterwartung

  • Steigender Basiswert
  • Grosse Kursrückschläge des Basiswerts möglich

Merkmale

  • Rückzahlung per Verfall erfolgt mindestens in der Höhe des Kapitalschutzes
  • Kapitalschutz wird in Prozenten des Nominal ausgedrückt (z.B. 100%)
  • Kapitalschutz bezieht sich nur auf das Nominal und nicht auf den Kaufpreis
  • Wert des Produkts kann während der Laufzeit unter den Kapitalschutz fallen
  • Die Höhe des Coupons ist abhängig von der Entwicklung des Basiswerts
  • Eine wiederkehrende Coupon-Zahlung ist vorgesehen
  • Gewinnmöglichkeit begrenzt

Renditeoptimierung

Ihr Ziel
Sie wollen bei seitwärts tendierenden Märkten Ihre Rendite optimieren? Für diese grosse Herausforderung eignen sich unsere strukturierten Produkte zur Renditeoptimierung sehr gut: Sie erwirtschaften damit eine stattliche Rendite – wenn Sie bereit sind, für diese Strategie Risiken in Kauf zu nehmen.

Ihre Markterwartung
Sie erwarten stagnierende oder leicht steigende Preise. Den Basiswert schätzen Sie positiv ein. Im Umfeld seitwärts tendierender Märkte möchten Sie eine attraktive Rendite erzielen.

Ihre Chancen
Sie erhalten eine Mehrrendite bei seitwärts tendierendem oder leicht steigendem Basiswert. Durch eine Barriere bei Berührung oder Änderung des Auszahlungsprofils lässt sich ein bedingter Kapitalschutz einbauen – das ermöglicht Ihnen zusätzliche Sicherheit.

Ihre Risiken
Die Maximalrendite ist beschränkt. Bei einer Verletzung der Barriere entfällt der bedingte Kapitalschutz – und die Investition entspricht dem Risiko einer Direktanlage in den Basiswert. Die Rückzahlung des Produkts hängt von der Zahlungsfähigkeit des Emittenten ab.

Bestehende Produkte

Discount-Zertifikat (1200)

Gemäss SVSP Kategorisierungsmodell

Markterwartung

  • Seitwärts tendierender oder leicht steigender Basiswert
  • Sinkende Volatilität

Merkmale

  • Liegt der Basiswert bei Verfall unter dem Strike: Lieferung Basiswert und/oder Barabgeltung
  • Discount-Zertifikate weisen einen Rabatt (Discount) gegenüber dem Basiswert auf
  • Entspricht einer Schreiberstrategie (Stillhalter-Geschäft)
  • Geringeres Verlustrisiko als bei einer Direktanlage in den Basiswert
  • Mehrere Basiswerte (Worst-of) ermöglichen bei höherem Risiko höhere Discounts
  • Gewinnmöglichkeit begrenzt (Cap)

Barrier Reverse Convertible (1230)

Gemäss SVSP Kategorisierungsmodell

Markterwartung

  • Seitwärts tendierender oder leicht steigender Basiswert
  • Sinkende Volatilität
  • Basiswert wird während Laufzeit Barriere nicht berühren oder unterschreiten

Merkmale

  • Wird die Barriere nie berührt, wird der Gesamtbetrag (Nominal) zuzüglich des Coupons zurückbezahlt
  • Durch die Barriere ist die Wahrscheinlichkeit für eine Maximalrückzahlung höher, der Coupon jedoch kleiner als bei einem Reverse Convertible
  • Beim Berühren der Barriere wird das Produkt zum Reverse Convertible
  • Der Coupon wird unabhängig vom Kursverlauf des Basiswerts ausbezahlt
  • Geringeres Verlustrisiko als bei einer Direktanlage in den Basiswert
  • Mehrere Basiswerte (Worst-of) ermöglichen bei höherem Risiko höhere Discounts
  • Gewinnmöglichkeit begrenzt (Cap)

Partizipation

Ihr Ziel
Sie wollen diversifiziert in ein Anlagethema oder einen Index investieren? Mit unseren partizipativen strukturierten Produkten nehmen Sie an der Wertentwicklung eines Index oder bestimmter gebündelter Einzeltitel teil. Und erreichen nebst einer interessanten Rendite eine breite Diversifikation Ihres Portfolios.

Ihre Markt-Erwartung
Sie sind vom Erfolg einer Region, einem zukunftsträchtigen Wirtschaftssektor oder einem speziellen Anlagethema überzeugt und wollen daran partizipieren. Sie erwarten steigende Preise des Basiswerts.

Ihre Chancen
Bereits mit geringen Beträgen investieren Sie kostengünstig und unkompliziert in schwer zugängliche Märkte und Anlagethemen. Durch die zusätzliche Kombination mit Derivaten konstruieren Sie interessante Auszahlungsszenarien ohne Gewinnbegrenzung. Mit Short-Zertifikaten können Sie auch auf sinkende Kurse setzen.

Ihre Risiken
Das Risiko entspricht dem einer Direktinvestition in den Basiswert. Sie verzichten auf den Anteil an den laufenden Erträgen, die nicht über einen Diskont oder einen Coupon ausgeschüttet werden. Die Rückzahlung des Produkts hängt von der Zahlungsfähigkeit des Emittenten ab.

Bestehende Produkte

Kurzbeschrieb Valor Verfall
AKB Dividendenaktienbasket Europa II 34 576 993 4. Dezember 2018
AKB Immobilienfondsbasket Schweiz 34 077 227 Open-End
AKB Nebenwertebasket 24 513 114 Open-End
AKB SMI®-Trend-Plus-Zertifikat 21 259 293 Open-End

Tracker-Zertifikat (1300)

Gemäss SVSP Kategorisierungsmodell

Markterwartung

  • Steigender Basiswert

Merkmale

  • Beteiligung an der Kursentwicklung des Basiswerts
  • Widerspiegelt die Entwicklung des Basiswerts 1:1 (angepasst um Bezugsverhältnis und allfällige Gebühren)
  • Risiko entspricht dem einer Direktanlage in den Basiswert

Bonus-Zertifikat (1320)

Gemäss SVSP Kategorisierungsmodell

Markterwartung

  • Seitwärts tendierender oder steigender Basiswert
  • Basiswert berührt oder unterschreitet die Barriere während der Laufzeit nicht

Merkmale

  • Beteiligung an der Kursentwicklung des Basiswerts
  • Mindestrückzahlung entspricht dem Strike (Bonus-Level) – sofern Barriere unberührt
  • Beim Berühren der Barriere wird das Produkt zum Tracker-Zertifikat
  • Mehrere Basiswerte (Worst-of) ermöglichen bei grösserem Risiko ein höheres Bonus-Level oder eine tiefere Barriere
  • Geringeres Risiko als Direktanlage in den Basiswert

Das könnte Sie auch interessieren

Wir sind persönlich für Sie da