Vermögen aufbauen

Achtung! Auf dieser Seite ist ein Disclaimer aktiv.
Disclaimer ansehen

Möchten Sie sich ab und zu etwas gönnen oder einen Traum erfüllen? Das nötige Geld dazu ist leider nicht immer gerade zur Hand. Legen Sie Ihr Geld an - denn systematisch sparen ist der schnellste Weg, wie Sie sich kleinere und grössere Wünsche erfüllen können. Wir zeigen Ihnen, welche Anlage-Strategie sich am besten für Sie eignet.

Welche Anlage-Form passt zu Ihnen?

Wenn Sie systematisch sparen wollen, legen Sie einen Teil Ihres Geldes an. Wie sie Ihr Geld anlegen, hängt von Ihrem Typ ab. Sind Sie sehr auf Sicherheit bedacht? Oder können Sie mit einem überschaubaren Risiko gut umgehen? Grundsätzlich gilt: Weniger Risiko bedeutet weniger Rendite. Möchten Sie eine höhere Rendite, müssen Sie mit einem grösseren Risiko gut leben können.

Könnten Sie über längere Zeit auf das angelegte Geld verzichten? Oder brauchen Sie die Sicherheit, stets an Ihr Geld heranzukommen? Auch die Zeit spielt bei der Geldanlage eine wichtige Rolle: Je länger Sie Ihr angelegtes Geld entbehren können, desto weniger tangieren Sie etwa die Kursschwankungen von Aktien.

Bei der Anlage Ihres Geldes gilt: Die richtige Mischung macht's. Fragen Sie uns - wir helfen Ihnen gerne, Ihre passende Anlage-Strategie zu finden.

Ihr Anlegerprofil

Die individuelle Risiko-Einstufung ist das A und O Ihrer Geld-Anlage. Gemeinsam mit Ihnen ermitteln wir ein Anlegerprofil, das Ihren Vorstellungen entspricht.

Beachten Sie beim Anlegerprofil folgende Themen:

Risikofähigkeit

Risikobereitschaft

Risikoverhalten

Risikofähigkeit

Bei vielen Geldanlagen sind nicht nur Gewinne, sondern auch überschaubare Verluste möglich. Die Risikofähigkeit besagt, wie gross Ihr finanzielles Polster ist, um etwaige Verluste Ihrer Anlagen zu tragen. Wesentlich für die Beurteilung Ihrer Risikofähigkeit sind Ihr Vermögen und Ihr Einkommen. Ebenfalls eine Rolle spielen Ihr Anlagehorizont sowie Ihr persönliches und berufliches Umfeld.

Risikobereitschaft

Wie risikobereit sind Sie bei Geldanlagen? Die Risikobereitschaft beschreibt, wie Sie Risiko und Rendite gewichten. Eine realistische Einschätzung Ihrer Präferenzen ist bei der Wahl von Anlageformen entscheidend: Wem etwa Sicherheit wichtiger ist als eine höhere Rendite, sollte sich auch zu den vorsichtigen Anlegern bekennen.

Risikoverhalten

Wie gehen Sie mit Risiken um? Aufgrund von Verhaltensmustern bei vergangenen Entscheidungen bestimmen wir Ihr Risikoverhalten. Die Analyse Ihres Verhaltens zeigt, welche der fünf Anlagestrategien mit unterschiedlicher Bandbreite der Aktienquote für Sie sinnvoll ist.

Ihre persönliche Anlagestrategie

Wenn Sie Ihr Geld sinnvoll anlegen wollen, dreht sich alles um drei Begriffe: Rendite, Liquidität und Sicherheit. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese mit der zu Ihnen passenden Anlage-Strategie in Einklang bringen.

Bei der Geldanlage verfolgen wir eine eigene Anlagepolitik mit internationaler Ausrichtung und einem Schwergewicht in Ihrer Referenzwährung. Was das konkret für Sie heisst? Das schauen wir uns gemeinsam mit Ihnen an: Anhand Ihres Anlegerprofils bestimmen wir die richtige Gewichtung der verschiedenen Anlagekategorien. Ausschlaggebend dafür sind Ihr Anlage-Horizont, Ihre Erwartungen sowie Ihre Risikobereitschaft.

Auf dieser Basis entwickeln wir mit Ihnen zusammen eine Anlagestrategie, die genau auf Sie zugeschnitten ist. Und machen Ihnen konkrete Vorschläge, wie Sie Ihr Geld so anlegen, dass Sie ruhig schlafen können.

Umsetzung Ihrer Anlagestrategie

AKB-Einkommen

Das Anlageziel AKB-Einkommen soll in erster Linie den Wert des Kapitals erhalten und einen konstanten Ertrag erzielen. Es stellt das konservativste unserer Anlageziele dar.

AKB-Rendite

Das Hauptziel der AKB-Rendite-Strategie besteht in der Werterhaltung bei erhöhtem Ertragspotenzial. Deshalb ist ein gewisser Anteil der Mittel in Sachwerte investiert.

AKB-Ausgewogen

Bei der AKB-Ausgewogen-Strategie sollen laufende Einkünfte (Zinsen und Dividenden) sowie Kapitalgewinne aus verschiedenen Anlagekategorien zur Vermehrung Ihres Vermögens führen.

AKB-Wachstum

Das Anlageziel AKB-Wachstum dient der Erzielung eines erhöhten Gesamtertrages. Dieser besteht mehrheitlich aus Kapitalwachstum der verschiedenen Anlagekategorien und zum kleineren Teil aus laufenden Zins- und Dividendeneinkünften.

AKB-Aktien

Als risikoreichste Anlagestrategie soll das Anlageziel AKB-Aktien mehrheitlich durch Kapitalgewinne an den internationalen Aktienmärkten langfristig einen hohen Ertrag erzielen. Geldmarktanlagen und «Übrige Anlagen» bringen dabei eine gewisse Stabilität und Risikooptimierung.

Beratungsvarianten

Delegation

Vermögensverwaltung
Entscheide tätigen auf
strategischer Ebene
Gebühren
Pauschalpreis all-inclusive
Anlageuniversum
Zugang zu Nebenmärkten und Anlagegefässen für qualifizierte Anleger

Aktive Beratung

Anlageberatung
Entscheide tätigen auf
strategischer & taktischer Ebene
Gebühren
Pauschalpreis & Einzelpreise
Anlageuniversum
Bedingter Zugang zu Nebenmärkten und Anlagegefässen für qualifizierte Anleger

Eigenverantwortung

5trade
Entscheide tätigen auf
strategischer, taktischer & ausführender Ebene
Gebühren
Einzelpreise
Anlageuniversum
Zugang zu definierten Börsenplätzen

Das könnte Sie auch interessieren

Wir sind persönlich für Sie da