Börsenhandel

Kaufen

Vorschaubild

Bild vergrössern

Schritt 1 von 9

1

Loggen Sie sich ins e-Banking ein.

2

Navigieren Sie zu Börsenhandel.

3

Navigieren Sie zu Kaufen.

4

Suchen Sie einen beliebigen Titel mit einem Klick auf Suchen.

5

Klicken Sie auf die gewünschte Option um fortzufahren.

6

In der Eingabemaske Kaufen stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, welche Sie Ihren Wünschen entsprechend anpassen können. Es ist beispielsweise möglich die Auftragsart festzulegen. Geben Sie die Anzahl ein und klicken Sie auf Kaufen, um den Auftrag auszuführen.

7

Überprüfen Sie die erfassten Daten und bestätigen Sie den Kaufauftrag durch Bestätigen.

8

Jetzt entscheiden Sie, wie Sie fortfahren möchten. Sie können zu den Marktinformationen wechseln, einen neuen Kauf-, oder Verkaufsauftrag erfassen oder das Auftragsbuch abrufen.

9

Den neu erfassten Kaufauftrag finden Sie unter dem entsprechenden Status im Auftragsbuch.

1 / 9

Verkaufen

Vorschaubild

Bild vergrössern

Schritt 1 von 8

1

Loggen Sie sich ins e-Banking ein.

2

Navigieren Sie zu Börsenhandel.

3

Navigieren Sie zu Verkaufen.

4

Wählen Sie den Titel aus, den Sie verkaufen möchten.

5

In der Eingabemaske Verkaufen stehen Ihnen verschiedene Optionen zur Verfügung. Wählen Sie die gewünschten Verkaufskriterien, wie z.B. Börsenplatz oder Abrechnungskonto und geben Sie die Anzahl ein.

6

Überprüfen Sie die erfassten Daten und bestätigen Sie den Verkaufsauftrag durch Bestätigen.

7

Jetzt entscheiden Sie, wie Sie fortfahren möchten. Sie können zu den Marktinformationen wechseln, einen neuen Kauf-, oder Verkaufsauftrag erfassen oder das Auftragsbuch abrufen.

8

Den neu erfassten Verkaufsauftrag finden Sie unter dem entsprechenden Status im Auftragsbuch.

1 / 8

Valor eröffnen

Vorschaubild

Bild vergrössern

Schritt 1 von 6

1

Loggen Sie sich ins e-Banking ein.

2

Navigieren Sie zu Börsenhandel.

3

Navigieren Sie zu Märkte.

4

Suchen Sie in der Suchmaske nach dem gewünschten Valor und wählen Sie ihn aus.

5

Klicken Sie auf den inaktiven Button Trade.

6

Füllen Sie Ihre Kontaktdaten aus und bestätigen Sie diese durch Senden.

1 / 6

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Kann ich Börsen- oder Zahlungsaufträge via Mitteilung an die AKB übermitteln?

Nein, Sie können Börsen- und Zahlungsaufträge nicht via Mitteilungen an uns senden.

Kann ich Leer-Verkäufe über das e-Banking tätigen?

Nein. Leer-Verkäufe sind nicht erlaubt. Sie dürfen nur Titel verkaufen, die auch im Wertschriften-Depot eingebucht sind. Dabei liegt es in Ihrem Verantwortungsbereich, den Status der getätigten Verkaufsaufträge im e-Banking unter "Handel, Auftragsbuch" zu überprüfen.

Weshalb wurde mein Börsen-Auftrag über das falsche Konto abgerechnet?

Unter "Einstellung" definieren Sie ein Standard-Konto für Börsen-Aufträge. Sobald Sie einen Börsen-Auftrag erfassen, wird Ihnen automatisch das von Ihnen definierte Standard-Konto vorgeschlagen.

Möchten Sie ein Börsen-Geschäft ausnahmsweise über ein anderes Konto abwickeln? Dann ändern Sie Ihr Standard-Konto innerhalb des Menüs "Börsen-Kauf oder -Verkauf" (Dropdown-Menü).

Welche Börsenplätze kann ich im e-Banking handeln?

Eine Übersicht über die im AKB e-Banking handelbaren Börsenplätze finden sie unter www.akb.ch/boersenplaetze.

Für alle anderen Börsenplätze steht ihnen gerne unsere Börsenhandels-Hotline (0800 055 555) zur Verfügung.

Zu welchen Zeiten kann ich im e-Banking handeln?

Sie können im e-Banking rund um die Uhr Aufträge erfassen bzw. zu den jeweiligen Börsenhandelszeiten (Ausnahme: Feiertage) handeln. Die Hotline für Ihre Börsenaufträge erreichen Sie wochentags (Ausnahme: Feiertage) von 07:45 Uhr bis 17:45 Uhr unter 0800 055 555 - Bei Transaktionen via Telefon oder über einen ausländischen Handelsplatz wird ein Aufschlag erhoben.

Ich kann einen Valor nicht finden, wie kann ich diesen freischalten?

Falls Sie einen Valor eröffnen möchten, können Sie entweder gemäss Anleitung den Prozess der Valoreneröffnung durchführen oder unsere Börsenhandels-Hotline wochentags (Ausnahme: Feiertage) von 07:45 Uhr bis 17:45 Uhr wie folgt kontaktieren:

  • E-Mail: boersenhandel@akb.ch (nur für Valoreneröffnungen - Börsenaufträge werden nicht akzeptiert)
  • Telefon: 0800 055 555

Welche Kommissionen muss ich beim Handeln über das e-Banking bezahlen?

Eine Übersicht unserer Courtagen finden Sie im Prospek Leistungen und Preise - Anlagegeschäft.

Welche Auftragsarten kann ich im e-Banking erfassen?

Über unser e-Banking können Sie Bestens-, limitierte und Conditional-Aufträge erfassen.

Wie kann ich Conditional Orders erfassen?

Wenn Sie Conditional Orders (Stop loss / Stop limit) erfassen möchten, müssen Sie dies zuerst bei Ihren e-Banking Einstellungen aktivieren. Danach erscheint in der Verkaufsmaske das entsprechende Feld für die Trigger-Limite.

  • Stop loss - Sobald die Trigger Limite erreicht wurde, wird der Auftrag bestens an die Börse weitergeleitet.
  • Stop limit - Sobald die Trigger Limite erreicht wurde, wird der Auftrag mit dem definierten Limit an die Börse weitergeleitet.

 

Wir sind persönlich für Sie da