Neue Leiterin Kommunikation AKB

Christine Honegger wird per 1. November 2019 neue Leiterin Kommunikation.

Christine Honegger, Kommunikationsfachfrau und Geschäftsführerin der Krebsliga Aargau, übernimmt per 1. November 2019 die Leitung Kommunikation bei der Aargauische Kantonalbank (AKB). Sie tritt die Nachfolge von Ursula Diebold an, die per 30.11.2019 in den ordentlichen Ruhestand tritt.

Christine Honegger bringt Erfahrung als Kommunikationsfachfrau in internationalen Unternehmen mit. Im Kanton Aargau wurde sie bekannt als Moderatorin der Nachrichtensendung «Aktuell» von Tele M1, die sie über 9 Jahre moderierte. Danach führte Christine Honegger das Thermalbad in Baden und seit 7 Jahren die Krebsliga Aargau. Christine Honegger verfügt über ein hervorragendes Netzwerk, das sie bei der Aargauischen Kantonalbank gewinnbringend nutzen kann. Christine Honegger hält einen Master in Corporate Communication Management FHNW.

Ursula Diebold verantwortete in ihrer Funktion als Leiterin Kommunikation, Marketing und Sponsoring seit 2008 den öffentlichen Marktauftritt der AKB. Bankrat und Geschäftsleitung der AKB danken ihr an dieser Stelle herzlich für ihr erfolgreiches Engagement und wünschen ihr für den neuen Lebensabschnitt weiterhin viel Energie und Freude.

«Wir freuen uns, mit Christine Honegger eine Kommunikationsfachfrau zu gewinnen, die im Kanton bereits bestens vernetzt ist. Wir sind überzeugt, dass sie die wichtigen Themen der Kommunikation mit hoher Energie und Kompetenz weiter entwickeln wird», äussert sich Dieter Widmer, Direktionspräsident der Aargauischen Kantonalbank.

Für Rückfragen

Ursula Diebold
Leiterin Kommunikation
ursula.diebold@akb.ch
Telefon +41 62 835 75 50


Autor:

Publiziert von: Aargauische Kantonalbank