15. September 2022 | Medienmitteilungen

AKB Lab - die Bankbühne für frische Ideen

AKB Lab - die überraschende Bankbühne für frische Ideen und Abwechslung an der Bahnhofstrasse
AKB Lab - die Bankbühne für frische Ideen

Am Hauptsitz der Aargauischen Kantonalbank (AKB) in Aarau bietet die Bank ab dem 15. Oktober 2022 mit dem AKB Lab Raum für neue Ideen, überraschende Erlebnisse und Möglichkeiten zum persönlichen Austausch. 

Das AKB Lab eignet sich für alle, die ein neues Produkt am Markt testen, einen Pop-up-Store betreiben, eine Ausstellung organisieren oder neue Arbeitsformen testen wollen. Kreativität und Innovation sind dabei explizit erwünscht. «Das AKB Lab ist Treffpunkt für kreative Geister, innovative Unternehmerpersönlichkeiten sowie AKB-Kundinnen und -Kunden» , freut sich Martin Wälti, Leiter Kundenzentrierung & Strategie.

Win-win-Situation

Die Betreiberinnen und Betreiber des AKB Lab treten an bester Lage in Aarau mit der breiten Öffentlichkeit in Kontakt. Die Bank bietet Platz für erfrischend einfache Erlebnisse, fördert den Standort und schafft die Möglichkeit zum persönlichen Austausch zu relevanten Themen. Das AKB Lab ist damit ein belebender und inspirierender Treffpunkt für die Aargauerinnen und Aargauer.

NIKIN im AKB Lab

Den Launch des AKB Lab feiert die Bank am 15. Oktober 2022 gemeinsam mit der Firma NIKIN, welche die Räumlichkeiten als Pop-Up-Store betreiben wird. Die Marke steht für bezahlbare, faire und nachhaltige Mode. Für jedes verkaufte Produkt pflanzt NIKIN seit 2016 einen Baum. Bislang sind das weltweit über 1,7 Millionen Bäume.

Weitere Informationen und Bewerbungsformular unter: www.akb.ch/lab

Wir sind persönlich für Sie da